Link zur Hauptseite - Buchkirchner WeinACKERdemie
Projekt Keller Weinberggütl

Die Geschichte dazu:

Unmittelbar angrenzend an unseren Weingarten stand der Hof "Weinberggütl". Erste Erwähnung 1620 - der Abriss erfolgte 1964. Bekanntermaßen hatte dieses Gebäude einen Keller - ein Sandsteingewölbe! Also war unsere Idee, diesen Keller freizulegen und gegebenenfalls zu revitalisieren. Er könnte später gut als Lagerraum für Weinfässer nutzbar sein.

Am 2.Juli bestellten wir also einen Bagger der Firma Jandl. Dank der Altbäuerin - die sich noch genau an die Details erinnert - hatten wir auch nicht lange zu suchen.

Doch leider mussten wir feststellen, daß das Gewölbe eingerissen wurde und der Keller mit Bauschutt befüllt wurde. An einen Wiederaufbau war angesichts des zu erwartenden Aufwandes nun nicht mehr zu denken.

 
 
 
 
Zu erkennen ist noch das Gewölbe - allerdings wurde dieses beim Abbruch des Hauses im oberen Bereich eingerissen und der Keller mit Bauschutt befüllt. Revitalisierung wäre zu aufwändig - Projekt eingestellt.
 
Bei dieser Gelegenheit wurde auch gleich ein Plätzchen für eine Sitzgelegenheit geschaffen.
 
nach oben....